castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Pilzburger mit gegrillter Paprika und Blue Scheiben

Pilzburger mit gegrillter Paprika und Blue Scheiben

Deftig, lebendig und voller Charakter – unser Pilzburger mit gegrillter Paprika und Blauschimmelkäse beschert Ihnen den ganz großen Geschmack. Herzhafte Ciabatta-Brötchen bilden die Grundlage für eine Zusammenstellung aus frischen Pilzen, einer großen Gemüseauswahl und reichhaltigem Käse – Ihr Gaumen wird begeistert sein.

Rauchig Pfefferig

Zutaten

  • 5 Zweige Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Portobello-Pilze
  • 200 g Champignons
  • 1 dl Essig
  • 1 dl Wasser
  • 1 dl Zucker
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 4 Castello® Blue Scheiben
  • 4 Hamburger-Brötchen
  • 200 ml Mayonnaise
  • 100 g Feldsalat Salat

ZUBEREITUNG

1. Einen der Rosmarinzweige mitsamt dem Knoblauch hacken und in ein kleines Glas geben. Olivenöl dazugeben und verrühren oder schütteln, falls das Glas einen Deckel hat. Die verbliebenen 4 Rosmarinzweige mit einer Schnur zusammenbinden, sodass sie als Pinsel benutzt werden können. Die Pilze von etwaigem Schmutz und den Stielen befreien.

2. Essig, Wasser und Zucker in eine Pfanne geben, aufkochen und dann die Platte ausschalten. Pioppini oder Champignons dazugeben und mindestens 30 Minuten im warmen Essigmix ziehen lassen.

3. Die rote Paprika auf einem sehr heißen Grill von allen Seiten rösten, bis die Haut Blasen wirft und die Paprika weich ist. Nun die Paprika in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie bedecken. Die Haut nach etwa 10 Minuten ablösen und Stiel und Kerne entfernen. Dann das Gemüse in 8 gleich große Streifen schneiden.

4. Die Portobello-Pilze 3 bis 4 Minuten grillen. Dabei müssen die Lamellen nach unten zeigen. Die Pilzoberseite mit dem Rosmarin-Knoblauch-Öl bestreichen, dann das Ganze bei den Lamellen wiederholen. Eine Scheibe Castello Burger Blue auf jeden Portobello-Pilz legen und 6 bis 8 Minuten grillen, bis die Pilze weich sind. Die Burgerbrötchen auf dem Grill rösten und dann halbieren.

5. Ober- und Unterseite der Brötchen mit Mayonnaise bestreichen. Nun den Feldsalat, den gegrillten Portobello-Pilz mit Castello® Blue Scheiben, die Paprikastreifen und eingelegten Pilze hinzufügen und mit der Brötchenoberseite bedecken.