castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Piroggen mit Lachs, Spinat und Blue

Piroggen mit Lachs, Spinat und Blue

Der beliebte Klassiker aus Polen – unsere Piroggen mit Lachs, Spinat und Blauschimmelkäse sind ein echtes geschmackliches Highlight. Der Blauschimmelkäse mit seinem intensiven Aroma harmoniert wunderbar mit Räucherlachs, Spinat und Butter im goldgelben Teigmantel. Probieren Sie es selbst!

1 Stunden 30 Minuten 10 servings
Gemüsig Salzig

Zutaten

  • 15 g frischer Hefe (ca. 2½ TL Trockenhefe)
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • Prise Salz
  • 200 g Vollkornmehl
  • ca. 200 g Mehl
  • 35 g Butter, weich

Füllung

  • 150 g Räucherlachs
  • 150 g Castello® Blue
  • 150 g Babyspinat Spinat
  • 10 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas geriebene Muskatnuss

ZUBEREITUNG

1. Die Butter bei schwacher Hitze zerlassen.

2. Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und die Butter beimengen.

3. Salz und Vollkornmehl dazugeben, gut vermengen und ausreichend normales Mehl dazugeben, bis der Teig nicht mehr klebt.

4. Etwa 5 Minuten durchkneten, dann gehen lassen, bis der Teig seinen Umfang verdoppelt hat.

5. Den Spinat waschen und in eine Pfanne mit Butter geben. Schmoren, bis die Blätter klein geworden sind, und überschüssige Flüssigkeit abgießen.

6. Den gewürfelten Castello® Blue dazugeben und alles verrühren, bis es gut mit dem Spinat vermischt ist. Kleine Käseklümpchen stören nicht.

7. Nun den Lachs in kleine Stücke schneiden und zur Spinatmischung geben.

8. Mit Salz und Pfeffer sowie geriebener Muskatnuss abschmecken und alles etwas abkühlen lassen.

9. Den Teig dünn ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von etwa 15 cm ausstechen.

10. Je einen Löffel Füllung auf die Teigkreise verteilen und die Teiglinge zuklappen. Die Ränder falten, damit sie beim Backen nicht aufgehen.

11. Die Piroggen etwa 12 Minuten bei 180 °C backen.

12. Schmeckt sowohl heiß als auch kalt wunderbar.