castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Pizza Stromboli

Pizza Stromboli

Benannt nach ihrer Herkunft – unsere Pizza Stromboli überzeugt mit bewährten Geschmackskombinationen, die niemals aus der Mode geraten. Eine herzhafte Füllung aus reichhaltigem Käse, kräftiger Wurst und frischen Kräutern umhüllt von einem köstlichen Teig verspricht fantastischen Genuss bei jedem Bissen.

1 Stunden 5 Minuten 6 persons
Gemüsig Pfefferig

Zutaten

Pizzateig

  • 15 g Hefe
  • 3 dl Wasser
  • 1½ TL flüssiger honey
  • 1 TL grobes Salz
  • 2 EL olive oil
  • 125 g Hartweizenmehl
  • 325 g Italienisch wheat flour, Typ 00
  • 175 g rote Paprikaschoten, in kleinen Würfeln
  • 175 g Mozzarella, gewürfelt
  • 100 g Chorizos, in kleinen Stückchen
  • 45 g grüne Oliven in Salzlake, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine, fein gehackte Knoblauchzehe
  • 2 EL fein zerkleinerte frische Basilikumblätter
  • frisch gemahlener Pfeffer

Beilage

  • 450 g grüne verschiedene Salatblätter

ZUBEREITUNG

1. Hefe in lauwarmem Wasser auflösen.

2. Öl, Honig, Salz und Mehl dazugeben (ein wenig Mehl für später zur Seite stellen).

3. Die Masse zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Abdecken und ca. 2 Stunden gehen lassen.

4. Die Masse zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Abdecken und ca. 2 Stunden gehen lassen.

5. Paprika, Käse und die übrigen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

6. Den Teig in 2 Stücke aufteilen und jeweils zu einem Rechteck ausrollen (ca. 25 x 40 cm).

7. Die Füllung auf den beiden Teiglingen verteilen – am oberen Rand der Längsseite einen Streifen frei lassen.

8. Die Pizzen zusammenrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

9. Die Pizzarollen im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten bei 200 °C (Umluft) backen.

10. Direkt aus dem Ofen mit grünem Salat servieren.