castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Pizzabrotzopf mit Blauschimmelkäse, roter Bete, Pinienkernen & Thymian

Pizzabrotzopf mit Blauschimmelkäse, roter Bete, Pinienkernen & Thymian

Mit jedem Bissen der perfekte Geschmack – unser Pizzabrotzopf mit Blauschimmelkäse, roter Bete, Pinienkernen & Thymian sorgt für zufriedene Gäste. Weicher Käse und der Duft frischer Kräuter – die Aromen sind einfach überall und stehen für alles, was wir an Pizza so lieben. Versuchen Sie es selbst!

1 Stunden 4 servings
Salzig Bitter

Zutaten

  • 1 Packung einfacher Pizzateig (für zwei große Laibe)
  • einfacher Tomatensauce
  • 160 g rote Bete, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 25 g Olivenöl
  • 150 g Castello® Blue, in kleine Würfel geschnitten
  • 25 g Pinienkerne, leicht angeröstet
  • 1 EL Zitronen Zitronenschale, fein gerieben
  • frischer gehackter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei Eigelb
  • 1 EL Wasser

ZUBEREITUNG

1. Die rote Bete mit dem Olivenöl und Balsamicoessig einreiben und etwa 35 Minuten bei 200 °C backen, bis sie weich ist.

2. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Oberfläche in einem länglichen Oval ausrollen. Den Teig vorsichtig auf Backpapier legen, dann an beiden Seiten vom Rand bis zur Mitte einschneiden.

3. Tomatensauce, gebackene rote Bete, Castello® Blue, Pinienkerne, geriebene Zitronenschale und Thymian im mittleren Drittel des Teigs verteilen.

4. Nun den Teig flechten, sodass sich die „Fransen“ auf jeder Seite überkreuzen.

5. Das Eigelb mit Wasser verquirlen und den Teig damit bestreichen.

6. Die Pizza vorsichtig mitsamt dem Backpapier auf das heiße Blech legen und auf unterster Schiene etwa 15 Minuten bei 250 °C backen, bis sie knusprig und goldgelb ist.