castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinterestCastello sustainability-08 Copy 7icon-youtubeservings icon mediumtimerTime icon big
Rindfleisch-Sandwich mit Avocado-Creme und Karottensalat

Rindfleisch-Sandwich mit Avocado-Creme und Karottensalat

Garzeit 30 Min 4 Personen

Warum für eins entscheiden, wenn man auch beides haben kann? Unser Rezept für das perfekte Rindfleisch-Sandwich mit Avocado-Creme und Karottensalat besitzt die Schlichtheit eines Sandwiches kombiniert mit dem herzhaften Charakter eines Burgers. Genießen Sie köstliche Avocado-Creme auf einem saftigen Rindfleisch-Patty – zwischen zwei dünnen Scheiben Vollkornbrot.

Weiterlesen

Zutaten

Avocado-Creme

  • 1 reife Avocado
  • ½ dl frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 rote Chili, fein gehackt
  • 1 TL cane sugar oder brauner Zucker
  • 1 TL grobes Salz

Karottensalat

  • 4 Karotten
  • 1½ dl griechischer Joghurt 2 % Fett
  • 2 kleine, gepresste Knoblauchzehen
  • ½ TL grobes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Rindfleisch-Sandwich

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 10 g Butter
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 TL grobes Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 8 Scheiben Vollkornbrot
  • 8 Salat Salatblätter
  • 2 Tomaten
  • ½ rote Zwiebel

ZUBEREITUNG

1. Für die Avocado-Creme die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch herauslöffeln und mit Zitronensaft, Chili, Zucker und Salz in einen Mixer geben. Glattpürieren.

2. Für den Karottensalat die Karotten schälen und in lange, dünne Streifen schneiden. Joghurt, Knoblauch, Salz und Pfeffer vermengen. Die Mischung mit den Karottenstreifen verrühren.

3. Das Rinder-Hackfleisch in 4 Portionen aufteilen und daraus große, flache Pattys formen. Die Pattys in einer heißen Pfanne in Butter und Öl ca. 1 Minute von jeder Seite scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlere Hitze reduzieren und weitere 2 bis 3 Minuten pro Seite weiterbraten. Das Fleisch sollte medium gebraten werden und der Fleischsaft sollte klar sein.

4. Belegen Sie Ihr Sandwich: Die Brotscheiben in einem Toaster oder einer heißen Grillpfanne rösten. Die Brotscheiben mit Avocado-Creme bestreichen. Die untere Scheibe mit Salat, dem heißen Patty, Tomatenscheiben und Zwiebelscheiben belegen. Mit der zweiten Scheibe Brot zudecken und leicht zusammendrücken. Mit dem Karottensalat und der restlichen Avocado-Creme servieren.