castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Salat mit gegrilltem Rindfleisch und Extra cremiger White

Salat mit gegrilltem Rindfleisch und Extra cremiger White

Der perfekte Salat für Salatmuffel – unser Salat mit gegrilltem Rindfleisch und Extra cremiger White beweist, dass Salat nicht immer zart und leicht sein muss. Dieser hier vereint viele große Aromen und Texturen in sich: gegrilltes Rib-Eye-Steak, cremigen Käse und süßliche Zwiebeln. Für den ganz großen Hunger.

30 Minuten 4 servings
Rauchig Mit Stärke

Zutaten

  • 4 mittlere rote Zwiebeln, geschält und halbiert, dann in Spalten geschnitten
  • 30 g Butter, geschmolzen
  • 22 ml Balsamicoessig
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 4 knochenlose Rib-Eye-Steaks (jeweils ca. 250–350 g)
  • Salz (nach Geschmack)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 2 Römersalatköpfe, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 15 ml Olivenöl
  • 5 ml Trüffelöl
  • 2 Packungen (je 150 g) Castello® Extra cremiger White, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 600 g kleiner Kartoffeln, gekocht und gepellt
  • 4 Zweige kleine frische Dill

ZUBEREITUNG

1. Den Ofen auf 190 °C vorheizen.

2. Zwiebeln, Butter, Balsamicoessig und Thymian in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. In ein Backgefäß geben und mit Alufolie bedecken.

4. 40 Minuten backen, bis alles zart ist.

5. Die Folie entfernen und das Gericht abkühlen lassen.

6. Wenn es weit genug abgekühlt ist, die Spalten zerkleinern. Die entstandene Mischung warmhalten.

7. Die Steaks bis zur gewünschten Garstufe grillen und vor dem Aufschneiden etwa 5 Minuten ruhen lassen.

8. Kartoffeln, Dill, gebratene Zwiebeln, Salat, Öl und Creamy White in einer Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

9. Die Steaks in mundgerechte Stücke schneiden und auf 4 Teller verteilen. Den Salat auf die Steaks geben und servieren.