castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Schokoladen-Brioche mit Kardamom

Schokoladen-Brioche mit Kardamom

Köstlich, locker und mit einer geschmeidigen Füllung aus Schokolade und Butter – unsere Schokoladen-Brioche mit Kardamom erfreut sich bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen großer Beliebtheit. Unter der gepuderten Oberfläche ist der geflochtene Laib durchzogen von kleinen Schokoladentaschen.

1 Stunden 5 Minuten 1 loaf
Kaffee/Schokoladig Lebkuchenartig

Zutaten

  • 250 ml Milch
  • 25 g Hefe
  • 375 g Mehl
  • 50 g weiche Butter, in kleinen Stückchen
  • 4 EL sugar
  • 1½ EL gemahlener Kardamomkapseln (ca. 25 ganzen Kapseln)
  • ¼ TL grobes Salz

Für die Füllung:

  • 50 g Zartbitterschokolade (ca. 55 % Kakaoanteil)
  • 50 g weiche Butter
  • 3 EL icing sugar
  • 1 EL Kakao

Zum Bestreichen

  • Milch

Deko

  • empty unit icing sugar

ZUBEREITUNG

1. Milch erhitzen, bis sie lauwarm ist. In eine Rührschüssel geben und die Hefe darin auflösen.

2. Die restlichen Zutaten beimengen und den Teig ca. 5 Minuten kneten, bis er elastisch ist. Sie können auch ein elektrisches Rührgerät verwenden.

3. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

4. In der Zwischenzeit die Schokolade fein hacken und über einem Wasserbad schmelzen oder 1 Minute in der Mikrowelle erwärmen. Butter dazugeben und verrühren, bis die Butter geschmolzen ist.

5. Puderzucker und Kakaopulver dazugeben und glattrühren.

6. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsplatte kippen und sorgfältig durchkneten. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen (ca. 30 x 50 cm).

7. Die Füllung auf dem Teig verteilen und den Teig der Länge nach zusammenrollen. Die Rolle in zwei Hälften schneiden und die beiden Rollen miteinander verdrehen (weitere Informationen dazu finden Sie im Tipp). Die Enden unter den Laib falten und den Laib in eine rechteckige Brotform legen (ca. 1½ Liter).

8. Die Form abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

9. Den Laib mit Milch bestreichen und im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten bei 200 °C (Ober- und Unterhitze) backen.

10. Die Brioche aus der Form nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen. Mit gesiebtem Puderzucker garnieren.

Ca. 20 Minuten bei 200 °C (Ober- und Unterhitze).

Tipps & Tricks

Wenn Sie die Anweisungen dieses Rezepts befolgen, erhalten Sie einen einheitlichen, verdrehten Laib. Sie können allerdings auch mit der Form spielen – so wie wir. Sie können den Teig beispielsweise in sich verdrehen, bevor sie die beiden Hälften zusammendrehen. Oder schneiden Sie die Rolle längs auf, um die Schokoladenstreifen zum Vorschein zu bringen. Sie können die Rolle auch ganz lassen und in sich verknoten, sodass die Dicke der Rolle variiert. Alles ist möglich – lassen Sie einfach Ihrer Fantasie freien Lauf.