castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Spargelspeere au Gratin in Zucchinibanderole

Spargelspeere au Gratin in Zucchinibanderole

Peppen Sie Ihr Abendessen mit unseren Spargelspeeren au Gratin in Zucchinibanderole auf. Unglaublicher Geschmack, unglaublich wenig Aufwand – unser Gratin vereint Spargel mit frischer Zucchini zur perfekten Vorspeise für Dinnerpartys mit Anspruch.

25 Minuten 12 servings
Salzig Gemüsig

Zutaten

  • Salz
  • 24 Thai-Spargel-Stangen
  • 1 kleiner Zucchini
  • 125 g Castello® Blue

Deko

  • edelsüßes Paprikapulver
  • Petersilie

ZUBEREITUNG

1. Den Spargel waschen und die harten Enden abschneiden.

2. Dann in einen Topf geben und mit Salzwasser bedecken. Etwa 3 Minuten köcheln lassen, bis der Spargel gerade weich wird, aber noch Biss hat. Aus dem Kochwasser nehmen und abschrecken.

3. Den Spargel je nach Länge halbieren oder dritteln.

4. Die Zucchini waschen und der Länge nach in 12 sehr dünne Scheiben schneiden.

5. Je 4–6 Spargelstücke mit einer Zucchinischeibe umwickeln und die fertigen Wraps separat auf einen ofenfesten Servierteller geben.

6. Castello® Blue in 12 Scheiben schneiden und eine Scheibe auf jeden Spargelwrap legen.

7. Im Ofen 3 bis 4 Minuten grillen, bis der Käse geschmolzen ist und Blasen schlägt. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

8. Mit Paprikapulver und Petersilie bestreuen.