castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Ananas-Schichtkäsekuchen

Ananas-Schichtkäsekuchen

Ein leckeres Dessert und obendrein ein Augenschmaus – unser Ananas-Schichtkäsekuchen ist ein echter Star mit Stil. Süße, cremige und fruchtige Aromen an zarten Makronen sorgen für den perfekten Bissen. Frische Sahne und fruchtige Ananas runden alles zu einem absolut himmlischen Genuss ab.

20 Minuten 4 servings
Süß Tropisch

Zutaten

  • Ananas
  • 2 EL Zucker
  • Zitronenstrauch (oder Minze oder Zitronenmelisse)
  • 250 ml Crème double
  • 12– 14 Makronen
  • 1 Ananas
  • Castello® Ananas Frischkäsering

ZUBEREITUNG

1. Die Ananas in feine Stücke hacken, mit etwas Zitronenstrauch und 1 EL Zucker marinieren.

2. Den Ananas-Frischkäse mit 1 EL Zucker und 50 ml Sahne vermengen.

3. Die Mischung schlagen, bis sie eine leichte, lockere Konsistenz hat. Dann die restliche Sahne steif schlagen.

4. Zum Schluss die Schlagsahne mit dem Frischkäse-Mix vermischen und in einen Spritzbeutel geben.

5. Die Ananas auf 4 Gläser verteilen. Mit zerbröselten Makronen bestreuen und einen guten Klecks von der Frischkäse-Mischung darübergeben.

Tipps & Tricks

Anstatt Ananas können Sie je nach Saison auch Rhabarberkompott oder fein gehackte Erdbeeren verwenden. Sie haben die Wahl. Im Gegensatz zu normalem Käsekuchen, der im Kühlschrank ruhen muss, kann dieses Gericht sofort serviert werden.