castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big
Gezuckerter Sanddorn mit Sternanis

Gezuckerter Sanddorn mit Sternanis

Eine raffinierte Ergänzung für Käse – unser gezuckerter Sanddorn mit Sternanis sorgt auf Ihrer Käseplatte für neuartige und intensive Geschmackserlebnisse. Der Sanddorn, eine äußerst bittere, beinahe ungenießbare Beere, wird mithilfe von Zucker, Vanille und Sternanis zum wunderbar süß-herben Genuss.

25 Minuten 4 servings
Sauer Käsig

Zutaten

  • 200 ml Zucker
  • 100 ml Wasser
  • ca. 200 g Sanddorn (frisch oder gefroren)
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Sternanis
  • Castello® Ananas Frischkäsering

ZUBEREITUNG

1. Die Vanille aus der Schote schaben und zusammen mit Zucker, Wasser und Sternanis in einen Topf geben.

2. Das Wasser so lange kochen, bis die Bläschen sich verdicken, die Flüssigkeit abgenommen hat und der Raum von einem wundervollen Vanilleduft erfüllt ist.

3. Sanddorn hinzufügen und etwa 5 Minuten lang mitkochen. Den Herd ausschalten und Restwärme nutzen.

4. In Gläser aufteilen und mit Castello® Ananas-Frischkäse und hochwertigen Keksen servieren.

Tipps & Tricks

Die leichten und lieblichen Aromen von Sanddorn und Ananas ergänzen einander perfekt.