castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinterestCastello sustainability-08 Copy 7icon-youtubeservings icon mediumtimerTime icon big
KOKOSNUSSKUCHEN MIT ANANAS-FRISCHKÄSE

KOKOSNUSSKUCHEN MIT ANANAS-FRISCHKÄSE

1 Kuchen

Zutaten

  • 1 Castello® Ananas & Mandel Frischkäsering 125g
  • 3 Eier
  • 150 g Butter
  • 250 ml Schlagsahne
  • 120 g Mehl
  • 10 EL Kokosnussraspel mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • Butter zum backen

ZUBEREITUNG

1. Den Backofen auf 185 °C vorheizen.

2. Die Butter und den Zucker verquirlen und die Eier nacheinander hinzufügen.

3. Mehl mit Backpulver mischen und in die Buttermasse sieben, vorsichtig umrühren und das Kokosmehl dazugeben.

4. Eine rechteckige Kuchenform (z. B. 22x11 cm) ausbuttern und die Kuchenmasse einfüllen. 35 Minuten lang bei 185 °C backen. Dann den Kuchen etwas abkühlen lassen und die Füllung herstellen.

5. 200 ml Sahne mit dem Schneebesen schlagen.

6. Mit einer Gabel oder einem Mixer den Castello® Ananas & Mandel Frischkäse mit der restlichen Sahne verquirlen. Dann vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben.

7. Wenn der Kokosnusskuchen vollständig abgekühlt ist, ihn waagerecht in zwei Hälften schneiden, sodass zwei Schichten entstehen.

8. Die Frischkäsefüllung auf die untere Hälfte des Kuchens geben und die zweite Hälfte wieder daraufsetzen.

9. Den Kuchen vor dem Servieren 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.