castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big

10 KÖSTLICHE REZEPTE FÜR IHRE TAPAS-PLATTE

Bei Tapas dreht sich alles um das Genießen, das Entdecken neuer Geschmacksrichtungen und das Probieren vieler kleiner Gerichte – sowohl kalter als auch warmer. Ein Tapas-Abend ist die perfekte Gelegenheit, mit Freunden und Familie eine entspannte Zeit voller Spaß und Gespräche zu verbringen!

WELCHER KÄSE PASST DAZU?

 

Beim Kreieren einer Käseplatte stellen Sie unterschiedliche Käsesorten zusammen. Die Käse sollten unterschiedliche Aromen haben, es sollten unterschiedliche Arten sein (Weichkäse, Schnittkäse und Hartkäse) und die Farben sollten unterschiedlich sein (beispielsweise Weiß- und Blauschimmelkäse, Rotschmierekäse und Gelbkäse). Der Trick besteht in einer breitgefächerten Käseauswahl.

 

AUF DIE TEMPERATUR KOMMT ES AN

 

Damit die Käse ihren vollen Geschmack entfalten können, dürfen Sie nicht erst direkt vor dem Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden. Nehmen Sie Schimmelkäse ungefähr eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank. Harte Gelbkäse sollten hingegen ungefähr 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden, da sie trocken und unappetitlich werden, wenn sie zu lange draußen stehen.

WAS KOMMT AUF DIE TAPAS-PLATTE

 

Brot passt immer gut zu Käse. Probieren Sie es mit einem getoasteten Roggensauerteigbrot oder einem leichten italienischen Brot. Knäckebrot oder herzhafte Cracker eignen sich auch gut. Und denken Sie unbedingt auch an ein wenig leckeren Schinken wie beispielsweise Prosciutto oder Serrano-Schinken zum Käse. Bresaola und andere luftgetrocknete italienische oder spanische Wurst eignen sich auch äußerst gut für die Tapas-Platte. Und schließlich ist da noch die große Vielfalt an Chutneys, Relishes und Kompotten, die gut zu Käse schmecken.

 

Hier einmal 10 Vorschläge für Begleiter, die zusammen mit Käse von Castello wunderbare Tapas-Platten ergeben.    

1. Gegrilltes Gemüse mit Knoblauch und Thymian

2.Gegrillter Spargel mit geriebenem Cheddar

 

 

 

3. Erbsenpüree

4. Tomatenpesto

5. Halbgetrocknete Tomaten

6. Gesalzene Mandeln

7. Eingelegte rote Zwiebeln

8. Balsamico-Pilze

9.  Backkartoffeln

10. Honignüsse mit Aprikosen

Sie möchten sich noch weiter inspirieren lassen für den nächsten Tapas-Abend? Schauen Sie sich mal diese köstlichen Tapas-Rezepte an!