castello-fullfavorites iconBasket Copyicon-checkmarkicon-facebookicon-globeInstagramicon-pinteresticon-youtubeservings icon mediumTime icon big

Valentinstag-Special: Apfelrosen

Verwöhnen Sie Ihren Liebsten mit diesen mit süßem Apfel und cremigem Weichkäse gefüllten Apfelrosen, die richtig etwas hermachen.

Bald ist Valentinstag und es wird Zeit, sich auf die Suche zu machen nach der romantischen Leckerei, die den Tag perfekt macht. Wir schlagen vor, dass Sie es sich einfach mit einer Flasche gekühltem Gewürztraminer und diesen kleinen Apfel-Blätterteigküchlein, die Sie auf einem Bett aus roten Rosenblütenblättern anrichten, gemütlich machen. Wenn Sie sie zum Frühstück servieren, empfehlen wir eine leckere Tasse Kaffee oder Cappuccino dazu.

 

Weiter unten finden Sie die einfachen Zubereitungsschritte.

INGREDIENTS (MAKES 6)

  • 1  Rolle Blätterteig
  • 1  Apfel, mittelgroß
  • 1  Kaki
  • 6 tl  Kastanienbiermarmelade (alternativ: brauner Zucker)
  • 75g  Castello extra cremiger Brie
  • 1 Ei 

 

ZUBEREITUNG DER APFELROSEN 

1. OBST SCHNEIDEN UND DEN BLÄTTERTEIG AUSROLLEN

Schneiden Sie den Apfel und die Kaki in sehr dünne Spalten.  Geben Sie die Apfelspalten ins Wasser, wenn es zu köcheln beginnt (kurz vor dem Siedepunkt) und lassen Sie sie ca. 4 Min. köcheln, bis sie weich sind und sich gut einrollen lassen. Legen Sie sie zum Abkühlen auf ein Tuch.

Rollen Sie den Blätterteig aus und schneiden Sie ihn in 6 Längsstreifen. Pinseln Sie den Blätterteig am unteren Rand und an einem Ende mit verquirltem Ei ein.

 

 

 

2. MIT APFELSPALTEN BELEGEN

Legen Sie die Apfelspalten am oberen Rand entlang so auf den Blätterteig, dass sie oben etwas über den Rand hinausschauen. Legen Sie einige Scheiben Kaki darauf und geben Sie etwas Kastanienbiermarmelade und Käse darauf. 

 

 

3. EINROLLEN

Rollen Sie den Blätterteigstreifen vorsichtig auf und drücken Sie ihn unten gut zusammen. 

 

 

4. BACKEN

Backen Sie die Apfelrosen in einem Muffinblech 15–20 Min. bei 185 °C Umluft.

 

 

5. SERVIEREN

Arrangieren Sie die Apfelrosen auf Rosenblütenblättern, um die richtige Stimmung zu schaffen!

 

Möchten Sie sich noch weiter kulinarisch für den Valentinstag inspirieren lassen? Schauen Sie sich diese leckeren Rezepte an – alle perfekt für ein abendliches Date!